Mittwoch, 19. März 2014

Besen, Besen

Ich besitze tatsächlich vier Besen, außerdem einen Schrubber, einen Vileda Feudel und einen Bodenswiffer und 2 Sets Handfeger und Schaufel (je eins für drinnen und draußen)... Die haben sich, zusammen mit dem Spaten, dem Schneeschieber und meinem ikea Rollwagen, alle schön in der Ecke im HWR hinter dem Vorhang getummelt, was vor allem dann nervig war, wenn ich mal ein weniger häufig genutzes Model brauchte.


Ich hatte schon mir so schicken Werkzeughalterungen aus dem Baumarkt geliebäugelt, war dann aber doch zu geizig. Dann fiel mir wieder ein, dass ich irgendwo noch so Küchen-Wandhalterungen mit Haken habe (gekauft für meine erste Wohnung, als Garderobe hinter den rot-weißen Vorhängen). Also habe ich Augenmaß genommen und mal wieder zu Bohrer, Wasserwaage und Dübeln & Schrauben gegriffen.


Nicht schick, aber sehr praktisch. Und das beste: endlich hat der Staubsauger einen eigenen Platz hinter dem Vorhang der so einfach zu erreichen ist, das es auch realistisch ist, dass ich den ab und zu weg räume und nicht ständig draußen stehen lasse.
Ein ebenfalls wiedergefundener Einhängekorb hält jetzt auch die extra Staubsaugeraufsätze die vorher einfach auf dem Wassertank lagen.


http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...