Sonntag, 16. Februar 2014

Update Arbeitsplatte HWR

Das Bein an meiner Arbeitsplatte im HWR war leider etwas wackelig...

Ich dachte eine neue Halterung die ich im Baumarkt entdeckt habe würde helfen. Um die passende Einschlagmutter (M10) zu finden habe ich 4 Baumärkte besucht. Bei mir führt das zu guter Laune ;)


Damit er nicht über die Kante rausragt habe ich alles angehalten, markiert und dann die Eisensäge angesetzt.



Dann alles angebaut und: sah doof aus, weil der Halter total sichtbar war und es war sogar noch wackeliger :(

Brainstorming
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Okay, dann eben ein anderer Halter!

Idee:


Gesägt:


Verschraubt:


Anmalen und dann Anbauen - weil genau da in der Wand die Elektrik lang läuft habe ich diesmal statt Dübeln und Schrauben "Kleben statt Bohren" benutzt. Oben ist die Stütze mit der Platte verschraubt und das alte Bein hielt alles auf der richtigen Höhe so lange der Kleber trocknete.


Total praktisch, jetzt muss ich auch mit dem Staubsauger nicht mehr so aufpassen...


http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...