Mittwoch, 21. März 2012

Klein- und Kleinstkram

Die fehlenden Sockelfliesen in HWR und Bad sind inzwischen endlich da.


Die Setzrisse im OG haben mich genervt,


also bin ich Ihnen mit Acryl zu Leibe grückt (bestimmt nicht zum letzten mal, aber es geht so fix, dass es auch keinen Grund gibt vorübergehend auf die Risse zu schauen).


Die Sockelleisten in der Küche sind auch endlich dran:


Unter der Spülmaschine [zu wenig Platz] (und unter dem Kühlschrank und Ofen [Lüftungsgitter]) waren dafür Säge-Einsätze notwendig:


Und damit die Feuchtigkeit nicht Schäden an der Schnittkannte verursacht: Silikon drauf und eine Aluleiste drüber.


Die Aussparungen in den Türen für die Beschläge waren nicht gerade sauber gearbeitet:


Also bin ich ihnen mit meinem Bastel-Skalpel zu Leibe grückt:


Und die aller schnelleste Verbesserung betrifft den hier:


Der Pfeil zeigt das was mich störte, nämlich die sichtbaren und Wasser sammelnden Schrauben. Etwa 3 Minuten später (inklusiver Imbusschlüssel holen) und jetzt sieht es so aus:


Einfach nur um 180 Grad gedreht - edler, oder?
.

1 Kommentar:

  1. Ich tue es regelmäßig! Und du?
    Ich klicke die Werbung an und verbessere damit die Umwelt, schaffe Weltfrieden und das wichtigste ein Lächeln in das Gesicht unserer Lieblingsheimwerkerin!
    S

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...