Mittwoch, 17. August 2016

ein Herz für Kopfhörer

und zwar aus Leder - damit die sich in der Tasche nicht immer so verknoten aber das Verstauen zugleich minimal nervig ist.

Hier das Material und Werkzeug (Lederrest von ebay)


Step 1- Herz ausschneiden


Step 2 - zwei Löcher für das Kabel, so bleibt das Herz bei Nutzung der Kopfhörer / Freisprecheinrichtung an selbigen und ich muss es nicht erst wieder finden wenn ich sie wieder weg packen will



Step 3 - Knöpfe dran (die Geburtstags Kam Snaps)


Step 4 - aufwickeln und Knopf zu und ab ins schwarze Loch aka die Handtasche



Und damit läute ich das Ende meine ungeplanten Sommerpause ein. Habe auch einiges zu zeigen, nur noch ein paar letzte Kleinigkeiten und natürlich Fotos fehlen...

Irgendwer Interesse and nem eigenen Herz? Habe noch Leder übrig und würde den ersten 2 Kommentatoren die es sich wünschen eins zukommen lassen (Kommentar und Mail mit Wunsch-Knopffarbe und Adresse bitte). 

http://heim-elich.blogspot.de/p/uber.html



1 Kommentar:

  1. Oh, das ist ne richtig coole Idee :) Wenn ich noch nicht zu spät bin, dann hätte ich gern ein Herz :) Ich find hellblau, so wie bei dir super. Ansonsten geht grün immer ;) Viele Grüße, Thekla

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...