Donnerstag, 14. Juli 2011

Eingenleistungen - Tag 1 und 2

Irgendwie ist eigenleisten schon auch ganz schön anstrengend, so sehr, dass Abends nur wenig Energie übrig ist um schicke Blogeinträge zu schreiben...
Stattdessen hier

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.

Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad 
Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Streichen (2 Schichten)
Wände und Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
Sat-Anlage montieren


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Heute haben die Tiefbauen einen "Burgraben" fast komplett ums Haus gebuddelt (für den Schmutz- und Regenwasseranschluss), als ich mit der Kamera draußen war, war aber schon alles wieder zu.



Wir haben natürlich auch was gemacht... Tiefengrund auf die offenen Rigipskanten


spachteln:


feinspachteln:


und Farben testen:


3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Hornbach bleibt auch nach nem ausführlichen Preisvergleich mein Lieblingsbaumarkt.
Hase übernimmt gerne alle Einkaufsaufgaben - nur an der Geschwindigkeit müssen wir noch arbeiten.
Unser Musikgeschmack lässt sich nur schwer auf ne gemeinsame Playlist zum Bauen vereinigen.

Manchmal fehlen nur ein paar Centimeter:


manchmal geht was kaputt:


Man kann nie genug Leitern haben, hier Nummer 3


Hase hat sie liebevoll Tritti getauft und mich dabei stark an Dori von findet Nemo erinnert...

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...