Dienstag, 30. Dezember 2014

DYI schmaler Roll-Schrank

Für eine gute Freundin habe ich einen kleinen Schrank gebaut um die Lücke zwischen Wand und Spülmaschine in der Küche sinnvoll zu nutzen.

Die Teile habe ich aus MDF im Baumarkt passend zusägen lassen und dann mit Leim, vorne ein paar Flachdübeln (diese Fräse benutze ich dafür) und Schrauben verbunden.



Die Front habe ich weiß lackiert und dann noch einen Griff von ikea (Auswahlkriterien: gleiches Material wie die vorhandenen Griffe in der Küche und möglichst dezent) angeschraubt und 4 kleine Rollen drunter.
Außerdem habe ich noch etwas Klett-Flausch mit einem Tacker angebracht, damit die Maschine daneben keine Kratzer bekommt.




War übrigens meine Idee und ich habe das dann einfach gemacht und mit gebracht - kein Mitspracherecht für die Bewohnerin...

http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html



Kommentare:

  1. Wow, du bist ja eine richtige Handwerkerin. Krass, das ist schon eine ganz schöne Arbeit! Hast du super hingekriegt. Ich hätte da auch noch ein paar Stellen... ;)
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jule! Das war für mich tatsächlich eher ein kleineres Projekt ;)
      LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...