Mittwoch, 2. November 2016

Standy-By Killer und Lüftung - TV Board Phase 1.75

Aus der Kategorie nicht glamourös, aber notwendig...


Die gesammelte Technik hier im Wohnzimmerschrank bekam leider etwas wenig Luft...


Also in den Boden ein Loch für sowas.


Bei den Regalbrettern habe ich dann aufgemalt wo in etwa die Geräte stehen und auch passende Löcher uns Aussparungen gesägt und gebohrt.


Für weiter Wärme-Reduzierung kommt ein weiteres Test Produkt von as-Schwabe zum Einsatz: Ein Stand by Killer (ehrlichgesagt haben ich das Text-Produkt im Schlafzimmer verbaut - Post folgt irgendwann, aber da das Gerät so einfach zu installieren und so praktisch ist habe ich bei amazon gleich noch ein zweites gekauft). Daran hängen jetzt (via einer mehrfach Steckdose) der TV, der VCR, der DVD Player und die wii, so dass bei nicht Nutzung gleich deutlich weniger Wärme produziert wird. Der Killer erkennt nämlich, wenn alle Geräte im Stand By sind und schaltet dann den Strom komplett weg. Zum Anschalten reicht ein (entsprechend programmierter) Knopfdruck auf der TV Fernbedienung!


Das ist der Empfänger


Der klebt jetzt hier:


Alles wieder in den Schrank und anschließen...


Und weil ich schon dabei war habe ich dann gleich noch die Kabelkanäle unter dem Schrank (die für die Musik Anlage) ordentlich befestigt und die Kabel in der Ecke zum weißen Sofa hin in der Fußleiste verschwinden lassen - hier lief vorher ein kleiner Kabelkanal auf der Fußleiste, so dass man nach etwa 4 Stunden Arbeit wenigstens einen minimalen Unterschied auch sieht  *freu*


http://heim-elich.blogspot.de/p/uber.html



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...