Mittwoch, 11. Januar 2017

Vergrößerungsspiegel

Da ich die Saugnapf-Vergrößerungs-Spiegel an meinen Badspiegeln für die Blogfotos immer abgenommen habe musste ich jetzt erst mal welche suchen...

Hier der einzige Beweis. Da ich rechts einen 3-fach und links einen 10-fach hatte die auch nicht gleich waren sah das wirklich nicht schick aus.


Jetzt habe ich endlich Abhilfe geschaffen mit einem Wandspiegel von Brilliant (Model Janik), den ich in defekt für € 15 bekommen konnte.
Die defekten LEDs habe ich dann gegen hellere getauscht und den Strom dafür von den Steckdosen drunter abgezweigt.


Für die 10-fach Vergrößerung habe habe ich einfach einen kleinen Spiegel von dm gekauft den ich über die Kante hängen kann (das hinterlässt im Gegensatz zu den Versionen mit Saugnapf keine Spuren beim weg nehmen).





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...