Mittwoch, 14. Dezember 2016

Schlafzimmer Deko Visionen - Part 3

Heute zeige ich den Impulsgeber für all die Veränderungen im Schlafzimmer: Bücherregale unter der Schräge.

Erst hatte ich an einen Einbau aus ikea Billies gedacht aber die Vision hat sich mit der Zeit weiter entwickelt.

Dann habe ich die hier (und diese) im Baumarkt entdeckt und nachdem sie hier ne Weile im Flur lagen und genervt haben ging es endlich los.


Wand vermessen


Löcher bohren und Dübel rein


Konsolen an die Wand


Erster Test


Damit man die Konsolen nicht sieht habe ich mit der Oberfräse (erste mal arbeiten mit dem Gerät, Lernkurve...) Aussparungen in die oberen Bretter gemacht, so dass sie darin verschwinden.


Dann Lack


Auf die Träger und an Ihnen fest schrauben und die Übergänge mit Plattenverbindern fixieren.


Tada:





Kommentare:

  1. Bei so einer Schräge könnte ich noch einen Design-Vorschlag empfehlen. Ich habe ein ähnliches Zimmer und habe die Schräge und die gegenüber liegende Wand mit einem Haken versehen. Diese habe ich mit einer Hängematte (habe meine von http://haengemattenshop.com/) verbunden. Sieht echt super aus und ist eine angenehme Sitz-/Liegemöglichkeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt kuschelig! Glaube ich hätte aber Probleme mitmindestens einem Haklen bekommen, weil es fast alles Leichtbauwände sind.
      Zum Glück haben wir ja ne Hängematte im Garten.
      Heim-eliche Grüße
      Jenn(ifer)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...